Damares Alves, in seinem Besitz als Minister für Frauen, Familie und Menschenrechte

Damares Alves spricht über "neue Ära" in Brasilien: "Junge trägt Blau und Mädchen trägt Rosa"

Der Rechtsanwalt und evangelische Pastor Damares Alves, Minister für Frauen, Familie und Menschenrechte, erklärt nach der Einweihungszeremonie, dass das Land mit der Regierung von Jair Bolsonaro (PSL) eine "neue Ära" beginnt. .

"Es ist eine neue Ära in Brasilien. Boy trägt Blau und Mädchen trägt Rosa ", sagt Damares im Video, aufgenommen in einem privaten Moment, umgeben von Anhängern, die ihr applaudieren.

Die Ministerin wurde am Mittwoch (2) vereidigt, und nach ihrem Rat wurden die Bilder nach der Zeremonie aufgenommen.

In der Zeitung O Estado de S. Paulo erklärte der Minister, es sei ihr Ziel, eine Erklärung gegen die "Gender-Ideologie" abzugeben. "Ich habe eine Metapher gegen die Gender-Ideologie gemacht, aber Jungen und Mädchen können sowieso blau, rosa, bunt tragen, so wie es ihnen besser geht", sagte er am Donnerstag (3).

Damares verteidigte auch das Leben "von der Empfängnis", in einer Zeremonie, die durch die Anwesenheit von Aktivisten in "Familienverteidigung" und Flaggen von Brasilien ohne Abtreibung gekennzeichnet wurde, die für ihre Arbeit neben den evangelischen und katholischen Bänken im Nationalkongress bekannt sind.

Quelle: HuffPostBrasil

Anzeigen

Leandro | Eur-lex.europa.eu eur-lex.europa.eu

Webmaster, Programmierer, Entwickler und Herausgeber von Artikeln.

Lassen Sie eine Antwort