Securitize, der Technologieanbieter für die Ausgabe von Blockchain-Token, hat sich als Transferstelle bei der US-amerikanischen Börsenaufsicht SEC (Securities and Exchange Administration) registriert.

Durch die am Mittwoch bekannt gegebene Registrierung kann Securitize nun als offizieller Verwalter von Aufzeichnungen über Änderungen des Eigentums an Wertpapieren fungieren. Dies scheint zwar überflüssig zu sein, da Blockchains den Transfer von Vermögenswerten nachverfolgen müssen.

"Wir können die Anzahl der auf der Blockchain begebenen Anleihen erhöhen und die Menschen davon überzeugen, dass dies ein regulierter Bereich ist", sagte Carlos Domingo, Mitbegründer und CEO von Securitize. "Die SEC hat auch damit begonnen, andere Arten von ausgenommenen Wertpapieren wie Reg A + zu genehmigen, und diese Personen werden in Zukunft Transferagenten benötigen."

Als zusätzlichen Anreiz bietet das Unternehmen die Registrierung von kostenlosen Transfers an, die in der Regel etwa 150 US-Dollar pro Transfer zu regulären, bei der SEC registrierten Wertpapieren kosten, so Domingo. Securitize wird auch die Verwaltung von Wertpapieren und Unternehmensanteilen in Rechnung stellen, z. B. die Zahlung von Dividenden und Zinsen, Stimmen von Aktionären sowie Rücknahmen und Rückkäufe von Anteilen.

Während die Genehmigung der SEC nach ihrer offiziellen Präsentation nur 10 Tage in Anspruch nahm, arbeitete Securitize etwa sechs Monate lang, um sicherzustellen, dass die Aufsichtsbehörde verstand, wie die intelligenten Verträge des Unternehmens die Überweisungen aufzeichnen würden, sagte Domingo.

Verbriefung von Forderungen als erster bei der SEC registrierter Transfer Agent mit einem aktiven Blockchain-Protokoll, aktiven Anleiheemittenten und Integrationen, die den Handel seiner protokollfähigen digitalen Wertpapiere mit bei der SEC registrierten alternativen Handelssystemen (ATS), einschließlich OpenFinance, ermöglichen Netzwerk, Zero und Sharespost.

200 Mio. USD ausgegeben

Securitize hat kürzlich das elfte digitale Sicherheitsproblem auf der Plattform im Rahmen seines Protokolls angekündigt. Der Gesamtwert dieser Wertpapiere beträgt fast 200 Millionen US-Dollar. Fünf dieser Wertpapiere werden an einem SEC-regulierten ATS gehandelt.

In zwei Finanzierungsrunden sammelte das Unternehmen 15 Millionen US-Dollar. Es hat 43-Clients, von denen 11 Titel in der öffentlichen Blockchain von Ethereum veröffentlicht haben. Securitize hat sich ebenfalls in Komplexe integriert, hat jedoch noch keine Kunden, die diese Kette verwenden.

Verbrief auch kündigt Als One-Stop-Token-Service mit dem Securitize Ready-Programm wurde im April ein Beratungsnetzwerk gestartet, das Coinbase Custody und OpenFinance umfasst, um bei der Ausstellung, Verwaltung und Einhaltung von Vorschriften behilflich zu sein.

Im Mai Sichern der Code eröffnet von hinter seinem internen Protokoll.

Bild von Carlos Domingo über Securitize

Quelle: Coindesk

In diesem Artikel

Tritt dem Gespräch bei

Diese Site verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Feedbackdaten verarbeitet werden.