"Weathering with You" wird für den besten internationalen Film-Oscar nominiert

108 0
108 0

Makoto Shinkais "Weathering with You", sein erster Film seit "his name", hat seit seiner Veröffentlichung im Juli an der Abendkasse 10-Milliarden-Yen gewonnen und gehört bereits zu den 10-Filmen, die in Japans umsatzstärkstem Land in Japan produziert wurden. .

Die Geschichte des außer Kontrolle geratenen Teenagers Hodaka und der magischen Klimareglerin Hina von Tokio hat auch beim Publikum und bei den Kritikern Anklang gefunden, die die Geschichte gelobt haben.

Weathering with You hat jetzt die Chance, seinen kritischen und finanziellen Erfolg mit einem Oscar zu würdigen. Die neue Anime Shinkai wurde als Einsendung aus Japan für die Kategorie Bester internationaler Spielfilm für den 92-Oscar ausgewählt, der im Februar von 2020 ausgeliefert wird.

Einträge für die Kategorie, die eine Umbenennung des vorherigen Preises für den besten fremdsprachigen Film darstellt, müssen aus einem Nicht-US-Land stammen und den größten Dialog in einer anderen Sprache als Englisch führen.

Die beste ausländische Filmkategorie wurde in 1947 geschaffen, und Japan war anfangs ein Kraftpaket, das in 1955 drei Auszeichnungen für "Rashomon", "Gate of Hell" und "Samurai, die Legende von Musashi" gewann. Nach dem Sieg von Musashi in 1955 hat Japan jedoch mehr als ein halbes Jahrhundert Dürre erlebt, und sein nächster, der derzeit der letzte in dieser Kategorie ist, hat in 2008 „Departures / Okuribito“ nicht erreicht.

Verwitterung mit Ihnen ist in vielerlei Hinsicht von Bedeutung. Erstens, obwohl "Your Name" der umsatzstärkste Anime-Film aller Zeiten ist, hat er keine Nominierung für "Best Oscar Animation" erhalten, und Shinkais eingefleischte Fans haben drei Jahre auf die Anerkennung ihrer Verdienste gewartet. Regisseur ist künstlerisch

Zweitens ist „Weathering with You“ der zweite Anime-Film, der jemals in der Kategorie Bester internationaler / bester fremdsprachiger Film gezeigt wurde, und der erste in über 20-Jahren, wobei Studio Ghibli das einzige andere Mitglied dieser Gruppe ist. Mitbegründer Hayao Miyazakis ursprünglicher Ruhestandsfilm „Princess Mononoke“ für Miyazakis „Spirited Away“ -Oscar, der bislang einzige Oscar-Titel, wurde in der Kategorie „Bester Animationsfilm“ ausgezeichnet 1998, vorgestellt in seiner englischen synchronisierten Version).

Zum einen bedeutet die Berücksichtigung der Kategorie „Bester internationaler Film“, dass „Weathering with You“ nicht mit Disney, Pixar, Dreamworks oder anderen US-Studios konkurrieren kann, deren Arbeit viel besser zu den Erwartungen der Oscar-Wähler an den Inhalt passt. aufgeregt

Diese Diskrepanz war wahrscheinlich zumindest ein Faktor, der dazu beitrug, dass die Nominierten für den Best Anime Animation Award „Als Marnie da war“, „Prinzessin Kaguyas Geschichte“ und „Mirai“ von der Zeremonie nach Hause kamen. Oscar mit leeren Händen und mit "Toy Story 4", "Der König der Löwen", "Drachenzähmen: Die verborgene Welt", "Der Lego 2-Film" und dem nächsten "Frozen 2", alle in diesem Jahr veröffentlicht Es ist wahrscheinlich, dass die Akademie bereits viele Beispiele für einen Animationsfilm hat, sodass Weathering with You kaum oder gar keine Chance hat, den Preis für die beste Animation zu gewinnen.

Andererseits sind Filme und Dokumentarfilme auch für die Kategorie „Bester internationaler Film“ qualifiziert, und Werke in diesen Formaten werden wahrscheinlich als authentischer, sozial relevanter und für ihre jeweilige Kultur als „Weathering with You“ eingestuft. „Eine andere, aber ebenso schwierige Reihe von Herausforderungen in der Kategorie Bester internationaler Film.

Hinzu kommt, dass Shinkais neuer Anime von nun an nur noch ein Beitrag für die Auszeichnung ist. Unter den Dutzenden, unter denen das Foreign Language Film Awards Committee der Akademie fünf offizielle Finalisten auswählt.

Quelle: Livedoor Nachrichten | Kyodo Nachrichten | SoraNews24

In diesem Artikel

Tritt dem Gespräch bei

Diese Site verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Feedbackdaten verarbeitet werden.