Huawei und China Mobile erwägen den Kauf von Brazilian Hi

81 0
81 0

Der chinesische Telekommunikationsausrüster Huawei Technologies Co schließt sich mit China Mobile zusammen, um den Kauf des brasilianischen Betreibers Oi SA zu streiten, um seine Präsenz auf dem größten lateinamerikanischen Markt zu erhöhen, berichtete die Nachrichten-Website O Globo. Samstag

Medienberichten zufolge erwarten die beiden chinesischen Unternehmen ein deutliches Geschäftswachstum, da Brasilien mit dem Einsatz seiner Funktechnologie der fünften Generation (5G) beginnt und die 360.000-Kilometer der Glasfaserinfrastruktur von Oi als Aktivposten angesehen werden. attraktiv.

Oi lehnte einen Kommentar ab, während Huawei und China Mobile nicht sofort auf Reuters 'Bitte um einen Kommentar reagierten.

Brasiliens größter Festnetzbetreiber kämpft seit seinem Konkursantrag bei 2016 im Juni um eine Sanierung von rund 65 Milliarden Reais.

Reuters berichtete am Donnerstag, dass Oi durch Verhandlungen seines Mobilfunknetzes mit der spanischen Telefonica SA und der Telecom Italia SpA auch an Vorverhandlungen mit AT & T und einem anderen chinesischen Unternehmen beteiligt ist.

Quelle: Reuters

In diesem Artikel

Tritt dem Gespräch bei

Diese Site verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Feedbackdaten verarbeitet werden.