Ein Mitarbeiter der Weltgesundheitsorganisation dekontaminiert ein Haus auf einem Grundstück, auf dem am Montag 17 Juni 2019 im Dorf Mabalako im Osten des Kongo zwei Fälle von Ebola gefunden wurden. Gesundheitsbeamte im Ostkongo begannen, allen Bewohnern des Mabalako-Hotspots Impfstoffe anzubieten, während frühere Bemühungen nur bekannte oder als gefährdet eingestufte Kontakte zum Ziel hatten. (Foto: AP Photo / Al-Hadji Kudra Maliro)

UN: Ebolas Ankunft im Osten der Demokratischen Republik Kongo birgt ernsthafte Risiken

Die Ankunft von Ebola in der Hauptstadt Goma im Osten der Demokratischen Republik Kongo erhöht das Risiko erheblich

Weiterlesen
Eine Cannabisblume, die bei Helius in Neuseeland kultiviert und getestet wird. Foto: Möbliert, Helius

Legalisieren? Neuseeland bereitet sich auf das Referendum über Cannabis vor

Dave baut seit dem Alter von 14 Cannabis an, als er damit begann, ADHS zu behandeln. Bekannt in

Weiterlesen
Die Menschen rauchen in einem Zigarettenbereich in einem Finanzviertel in Tokio. Foto: REUTERS-Archiv

Das Gesetz zum Rauchverbot in Schulen und an öffentlichen Orten tritt in Kraft

In Japan trat am Montag ein neues Rauchverbotsgesetz in Kraft, das das Rauchen in Japan verbietet

Weiterlesen
Ein Forschungsteam unter der Leitung von Professor Tomoaki Okuda von der Keio University analysiert die Konzentration von PM2,5 auf einem Bahnsteig in der U-Bahnstation Yokohama im Juli von 2018. (Bereitgestellt von Tomoaki Okuda)

Wissenschaftler fordern Maßnahmen zur Bekämpfung von Mikroverunreinigungen in U-Bahnen

Japanische U-Bahn-Stationen enthalten die fünffache Menge an Feinstaub in der Luft als in der Luft darüber

Weiterlesen
Die neuesten Erkenntnisse, die auf Untersuchungen an Mäusen beruhen, bestätigen eine uralte Theorie, wonach abnormal gefaltetes Alpha-Synuclein im Darm beginnen und sich im Gehirn ausbreiten kann. Foto: Spectral / Alamy

Wachsende Hinweise deuten darauf hin, dass die Parkinson-Krankheit im Darm beginnt

Nach neuen Untersuchungen nimmt der Nachweis zu, dass die Parkinson-Krankheit im Darm beginnen kann

Weiterlesen
San Francisco war die erste US-Stadt, die elektronische Zigaretten verbot. Foto: Ronen Zvulun / Reuters

San Francisco ist die erste US-Stadt, die den Verkauf von elektronischen Zigaretten verbietet

San Francisco stimmte dafür, elektronische Zigaretten in der ersten solchen Gesetzgebung in den Vereinigten Staaten zu verbieten. Die Aufsichtsbehörden genehmigten a

Weiterlesen
Der New Yorker Bürgermeister Bill de Blasio spricht während einer Pressekonferenz über einen Gesundheitsnotstand in Teilen von Brooklyn als Reaktion auf einen Masernausbruch im April. Foto: Shannon Stapleton / Reuters

Die USA registrieren 33-Neuerkrankungen bei Masern in einer Woche, dem schlimmsten Ausbruch seit 1992

In der vergangenen Woche wurden in den USA 33 neue Masernfälle registriert, die meisten davon in New York.

Weiterlesen

Die Regierung fordert die Unternehmen nachdrücklich auf, den Arbeitnehmern bei der Fruchtbarkeitsbehandlung zu helfen

Das japanische Arbeitsministerium plant die Erstellung eines Handbuchs für Unternehmen, das den Mitarbeitern dabei half, während der Arbeit weiterzuarbeiten

Weiterlesen
Ein Mann von 71 Jahren stößt seine 68-Frau, die an Demenz leidet, letzten Oktober vor sein Callcenter in Tokio. Foto: REUTERS-Archiv

Japan hat Aufzeichnungen über vermisste Menschen mit Demenz

Die Zahl der Menschen mit Demenz, die ihr Zuhause verlassen haben und in Japan als vermisst gemeldet wurden, erreichte den Rekord

Weiterlesen
Die Wartezeit für die von Krankenhäusern in China angebotene Transplantation ist ungewöhnlich gering. Foto: Sean Smith / The Guardian

China entnimmt Gefangenenorgane, urteilt das Gericht

Ein unabhängiges Gericht in London hat festgestellt, dass der Tod von Inhaftierten in China wegen Organtransplantation anhält

Weiterlesen

Übermäßiger Gebrauch des Smartphones kann laut Forschung zu Doppelbildern führen

Laut zwei prominenten medizinischen Vereinigungen besteht für junge Menschen die Gefahr, lange Zeit über Smartphones zu streunen

Weiterlesen
Waskom ist eine Stadt mit ungefähr 2.100-Leuten an der texanischen Grenze zu Louisiana. Es gibt keine Abtreibungskliniken in Waskom. Foto: KTBS

Der Männerrat in Texas hat gerade für ein Verbot der Abtreibung gestimmt

Der rein weiße Männerrat von Waskom, Texas, stimmte dafür, die kleine Stadt zu einer "Zufluchtsstadt" für diejenigen zu machen, die

Weiterlesen
New York hat am Donnerstag angesichts des schlimmsten Masernausbruchs der USA seit Jahrzehnten eine religiöse Ausnahme von den Impfvorschriften erlassen. Foto: Paul Vernon / AP

New York beendet religiöse Ausnahmen für benötigte Impfstoffe

Andrew Cuomo, Gouverneur von New York, hat einen Gesetzesentwurf zur Beendigung von Impfausnahmen auf der Grundlage von unterzeichnet

Weiterlesen