Datenschutz

Alle Informationen, die gesammelt werden können, werden dazu verwendet, Ihren Besuch auf unserer Website so produktiv und angenehm wie möglich zu gestalten. Es werden jedoch keine personenbezogenen Daten auf unseren Servern gespeichert, die zuvor nicht autorisiert wurden. Durch das Ausfüllen eines Kontakt- oder Kommentarformulars auf unserer Website werden diese Daten mit Ihrer impliziten Autorisierung gesendet, indem Sie sich dazu entscheiden, uns über diese Daten zu informieren.

Die Gewährleistung der Vertraulichkeit der persönlichen Daten der Benutzer unserer Website ist wichtig.

Alle persönlichen Informationen in Bezug auf Mitglieder, Abonnenten, Kunden oder Besucher, die unsere Website nutzen, werden in Übereinstimmung mit dem 26-Datenschutzgesetz vom Oktober von 1998 behandelt (Gesetz Nr. 67 / 98).

Atenção: die Nutzung unserer Website setzt voraus die Akzeptanz von diesem Acordo Privatsphäre. Das Team behält sich das Recht vor, diese Vereinbarung ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Daher empfehlen wir Ihnen, unsere Datenschutzrichtlinien regelmäßig zu lesen, damit Sie immer auf dem neuesten Stand sind.

In Übereinstimmung mit DS-GVO.

"DSGVO zielt darauf ab, die Verarbeitung personenbezogener Daten von Personen, die sich auf europäischem Gebiet befinden, zu definieren und zu kontrollieren.

Im Folgenden sind die Definitionen der personenbezogenen Daten nach DSGVO aufgeführt:

(i) Persönliche Daten: sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Eine identifizierbare natürliche Person ist eine Person, die direkt oder indirekt identifiziert werden kann, insbesondere durch Verweise auf einen Identifikator wie den Namen, eine Identitätsnummer, Standortdaten, einen Online-Identifikator oder durch eine oder mehrere Merkmale physische, physiologische, genetische, geistige, wirtschaftliche, kulturelle oder soziale Identität dieser natürlichen Person;

(ii) Verarbeitung: jede Operation oder Gruppe von Operationen, die mit personenbezogenen Daten oder in personenbezogenen Datensätzen durchgeführt werden, ob automatisiert oder nicht, wie: Sammlung, Aufzeichnung, Organisation, Strukturierung, Speicherung, Anpassung, Änderung, Abruf, Beratung, Nutzung, Weitergabe durch Weitergabe, Verbreitung, Zugänglichmachung, Kombination, Einschränkung und Vernichtung;

(iii) Kontrolleur (Controller) bezeichnet die natürliche oder juristische Person, Behörde, Agentur oder sonstige Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen die Gründe und Formen der Verarbeitung personenbezogener Daten festlegt;

In Bezug auf die Analyse einiger der festgestellten Verpflichtungen betrifft der erste Aspekt die Zustimmung des Subjekts, das die verarbeiteten personenbezogenen Daten verwahrt. Die an den Verarbeitungstätigkeiten beteiligten Unternehmen / Unternehmen sollten die Gründe für die Verwendung der erfassten personenbezogenen Daten klar angeben und die ausdrückliche Zustimmung des Dateneigentümers einholen. In diesem Fall wird nicht ausführlich über die Verwendung gesprochen und andere Bestimmungen sind nicht enthalten - es ist eine objektive, klare und ausdrückliche Erklärung, in der der Benutzer unzweifelhaft weiß, was mit seinen Daten geschehen wird (und das ist es) für eine einfache Zukunftssicherung).

Für die betroffene Person hat die DSGVO das Recht erhalten, von den Unternehmen Informationen über ihre Daten und deren Verwendung zu erhalten.

Die Datenschutz-Grundverordnung hat als eine der wichtigsten Neuheiten das Recht des Nutzers, vergessen zu werden, mit anderen Worten, wenn der Nutzer verlangt, dass seine personenbezogenen Daten gelöscht werden, muss die verantwortliche Person der Anfrage ohne unnötige Verzögerung Folge leisten.

Zu den wichtigsten Definitionen und Anforderungen der DSGVO gehören:

1 · Definition und Erweiterung des Konzepts der personenbezogenen Daten einschließlich genetischer und biometrischer Daten. Zu Zwecken des Verständnisses hat die Datenschutz-Grundverordnung als personenbezogene Daten alle Daten festgelegt, die isoliert oder in Verbindung mit anderen Daten eine Person identifizieren können.

2 · Schaffung lokaler Kontrollorgane für jedes Mitgliedsland der Europäischen Gemeinschaft. Diese Stellen werden für die Entgegennahme und Untersuchung von Beschwerden und Beschwerden über die Annahme der DSGVO zuständig sein.

3 · Ernennung eines Vertreters der Organisation, um auf die Verwaltung personenbezogener Daten zu reagieren. Dieser Vertreter kann eine Person, eine Abteilung oder sogar außerhalb von Unternehmen sein. Sie sind dafür verantwortlich, angemessene technische und organisatorische Maßnahmen zu ergreifen, um sicherzustellen und nachzuweisen, dass die von der Firma gespeicherten personenbezogenen Daten den Anforderungen der DSGVO entsprechen;

4 · Mitteilung an die lokalen Kontrollorgane bei Verletzung von personenbezogenen Daten innerhalb einer maximalen Frist von 72 Stunden. Wenn der Verstoß Risiken für den Inhaber birgt, sollte dies ebenfalls empfohlen werden;

5 · Etablierung verschiedener Rechte für Bürger wie:

- Recht auf Ausschluss - Wenn ausgelastet, sollten Organisationen alle personenbezogenen Daten des Antragstellers ausschließen;

- Direkt zu widersprechen - Die Person kann die Verwendung ihrer persönlichen Daten für bestimmte Situationen, wie zum Beispiel Marketing-Kampagnen verweigern;

- Recht auf Berichtigung der Daten - Die Person kann die Berichtigung und Ergänzung unvollständiger personenbezogener Daten verlangen und angeben;

- Recht auf Portabilität - Bürger können die Übertragung ihrer Daten von einer Organisation zu einer anderen ohne Behinderung oder Bürokratie beantragen;

- Recht auf Transparenz - Bürger können Informationen über die Verarbeitung und Speicherung ihrer Daten anfordern, einschließlich: Aufbewahrungsfrist, Kontaktdaten der Person, die für die personenbezogenen Daten in der Organisation verantwortlich ist, Begründung für die Aufbewahrung der gespeicherten personenbezogenen Daten;

- Datenschutz von Kindern - Alle persönlichen Datenspeicher von Kindern unter 13 Jahren müssen die Zustimmung der Verantwortlichen haben.

Die DSGVO ist vollständiger und anspruchsvoller als der 5276 / 16-Gesetzesentwurf, der noch nicht genehmigt wurde, sodass die Einhaltung der europäischen Rechtsvorschriften dem brasilianischen Gesetz entspricht. "

Die Anzeigen

Wie andere Websites, die wir sammeln und die Daten in den Anzeigen enthalten verwenden. Die Informationen in den Anzeigen beinhalten Ihre IP (Internet Protocol), ISP (Internet Service Provider, wie Sapo, Clix oder andere), den Browser Sie benutzt unsere Website (wie zB Internet Explorer zu besuchen oder Firefox), die Uhrzeit Ihres Besuchs und welche Seiten Sie in unserer Website besucht.

Was sind Cookies?

"Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die Informationen über die Benutzererfahrung auf Ihrem eigenen Terminal (PC, Tablet, Smartphone usw.) speichert. Jedes Mal, wenn Sie eine Website besuchen, erkennt der Server das Cookie und verwendet es, um Ihre Browser-Erfahrung zu verbessern, damit Sie die Leistung und Qualität der Website optimal nutzen können. "

Wir verwenden Cookies Informationen speichern "Nicht persönlich"wie beispielsweise Ihre Präferenzen beim Besuch unserer Website. Dies kann ein einfaches Popup oder ein Link zu anderen Seiten und Artikeln auf unserer Website sein.

Darüber hinaus nutzen wir auch Werbung von Dritten auf unserer Website, um die Kosten von Wartung. Einige davon Werbung, können Technologien wie Kekse und / oder Web Beacons wenn sie erstellen Gesponserte Werbung Auf unserer Website erhalten diese Werbetreibenden (wie Google über Google AdSense, Google Analytics) ebenfalls Ihre Informationen wie Ihre IP-Adresse, Ihren Internetdienstanbieter, Ihren Browser und so weiter. Diese Funktion wird im Allgemeinen für Geotargeting verwendet (z. B. Anzeige von Lissabon-Werbung nur für Leser aus Lissabon) oder gezielte Werbung für einen Benutzertyp anzeigen (z. B. Anzeigen von Restaurantwerbung für einen Benutzer, der regelmäßig Kochstellen besucht, z. ).

Wie verwenden wir Cookies?

Wie bei den meisten Online-Diensten werden auf unserer Website für verschiedene Zwecke Primär- und Drittanbieter-Cookies verwendet. Primäre Cookies sind erforderlich, damit die Website ordnungsgemäß funktioniert und keine personenbezogenen Daten erfasst werden.

Cookies von Drittanbietern, die auf unseren Websites verwendet werden, dienen in erster Linie dazu, zu verstehen, wie Ihre Website funktioniert, wie Sie mit unserer Website interagieren, unsere Dienste schützen, für Sie relevante Anzeigen liefern und Ihnen so ein besseres und besseres Erlebnis bieten. und helfen Sie dabei, Ihre zukünftigen Interaktionen mit unserer Website zu beschleunigen.

Welche Arten von Cookies verwenden wir?

Wesentliches: Einige Cookies sind unerlässlich, damit Sie die volle Funktionalität unserer Website nutzen können. Sie ermöglichen es uns, Benutzersitzungen zu verwalten und Sicherheitsbedrohungen vorzubeugen. Sie sammeln oder speichern keine persönlichen Daten. Mit diesen Cookies können Sie sich beispielsweise in Ihrem Konto anmelden und sicher auschecken.

Statistik: Diese Cookies speichern Informationen wie die Anzahl der Website-Besucher, die Anzahl der eindeutigen Besucher, welche Seiten der Website besucht wurden, die Herkunft des Besuchs usw. Diese Daten helfen uns dabei, die Leistung der Website zu verstehen und zu analysieren und festzustellen, wo Verbesserungen erforderlich sind.

Marketing: Auf unserer Website werden Anzeigen geschaltet. Diese Cookies werden verwendet, um die Anzeigen, die wir Ihnen zeigen, so zu personalisieren, dass sie für Sie von Bedeutung sind. Diese Cookies helfen uns auch dabei, die Wirksamkeit dieser Werbekampagnen zu verfolgen.

"Die in diesen Cookies gespeicherten Informationen können auch von Drittanbietern verwendet werden, um Anzeigen auf anderen Websites im Browser zu schalten."

Funktional: Hierbei handelt es sich um Cookies, die bestimmte nicht wesentliche Funktionen unserer Website unterstützen. Diese Funktionen umfassen das Einbetten von Inhalten wie Videos oder das Teilen von Inhalten auf der Website auf Social Media-Plattformen.

Einstellungen: Mithilfe dieser Cookies können wir Ihre Browsereinstellungen und -einstellungen, z. B. Spracheinstellungen, speichern, damit Sie künftige Besuche vor Ort besser und effizienter durchführen können.

Wie können Sie die Cookie-Einstellungen steuern?

Wenn Sie Ihre Einstellungen später während Ihrer Browsersitzung ändern möchten, klicken Sie auf die Registerkarte "Cookie-Einstellungen" auf dem Bildschirm. Dadurch wird der Zustimmungshinweis erneut angezeigt, sodass Sie Ihre Einstellungen ändern oder Ihre Zustimmung insgesamt widerrufen können.

Darüber hinaus bieten verschiedene Browser unterschiedliche Methoden zum Blockieren und Löschen von Cookies, die von Websites verwendet werden. Sie können Ihre Browsereinstellungen so ändern, dass Cookies blockiert / gelöscht werden. Weitere Informationen zum Verwalten und Löschen von Cookies finden Sie unter wikipedia.org, www.allaboutcookies.org.

Warum Google Analytics verwenden?

Google Analytics ist ein kostenloses Google-Webanalyse-Tool, das Websitebesitzern hilft, aggregierte Daten zu verstehen, ohne dass der Besucher seine Interaktion auf der Website melden muss, um die Trends und Verwendungsmöglichkeiten der Seite zu verstehen und Berichte zu erhalten helfen, die Seiten kontinuierlich zu verbessern.

Durch Google Analytics erhält unsere Website keine Informationen über die externe Navigation des Nutzers auf unserer Website.

Google, Inc. ist ein Delaware-Unternehmen mit Hauptsitz in 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View (Kalifornien), CA 94043, USA ("Google"). Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag verwenden, um Ihre Nutzung der Website durch die Erstellung von Berichten über Website-Aktivitäten und die Bereitstellung anderer Dienstleistungen in Bezug auf Website-Aktivität und Internetnutzung zu überwachen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Diese Benachrichtigung entspricht den Anforderungen der Google Analytics-Datenschutzerklärung, nach der alle Websitebesitzer ihre Datenschutzrichtlinien aktualisieren und Nutzer entsprechend den Anforderungen der Google Analytics-Qualität informieren müssen. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter folgender Adresse: google.com/privacy_ads.html#toc-faq.

In Anbetracht der obigen Ausführungen informiert connectionjapan.com seine Nutzer darüber, dass (i) Google über sein Google Analytics-Tool, das Verkehrsinformationen in diesem Web in seinem eigenen Namen erfasst (in jedem Fall im Auftrag von connectionjapan.com), Zugang nur zu connectionjapan.com zu haben aggregiert solchen Verkehr, der nicht mit irgendwelchen persönlich identifizierbaren statistischen Daten zusammenhängt; (Ii) Google (nicht connectionjapan.com) entscheidet über den Zweck der Verarbeitung und Nutzung von Daten, die durch Google Analytics erlangt wurden.

Sie haben die Möglichkeit, Ihre Cookies zu deaktivieren, in den Optionen deines Browseroder Änderungen an Programm-Tools vornehmen Anti-Viruszum Beispiel die Norton Internet Security. Dies kann jedoch die Art und Weise, wie Sie mit unserer Website interagieren, verändern andere Webseiten. Dies kann oder auch nicht logins in Programmen, Seiten oder andere Netzwerke.

Links zu Websites Dritter

Plugin:

Akismet

Wir sammeln Informationen über Besucher, die Kommentare zu Websites abgeben, die unseren Anti-Spam-Dienst Akismet verwenden. Die Informationen, die wir sammeln, hängen davon ab, wie der Benutzer Akismet für die Site einrichtet, enthält aber normalerweise die IP-Adresse, den User-Agent, den Referrer und die Site-URL (zusammen mit anderen Informationen wie Name, Benutzername, E-Mail) Adresse und der Kommentar selbst).

"Wir sammeln Informationen über Besucher, die auf Websites kommentieren, die unseren Anti-Spam-Dienst Akismet nutzen. Die Informationen, die wir sammeln, hängt davon ab, wie der Benutzer das Akismet auf der Website konfiguriert aber enthält in der Regel die IP-Adresse, User-Agent, verwiesen und die URL der Website Kommentator (zusammen mit anderen Informationen direkt vom Kommentator zur Verfügung gestellt, wie Name, Benutzername, E-Mail-Adresse und der Kommentar selbst). "

Die Website enthält Links zu anderen Websites, die unseres Erachtens nützliche Informationen / Werkzeuge für unsere Besucher. Unser Datenschutzrichtlinien werden nicht auf Websites von Drittanbietern angewendetWenn du also eine andere Seite von uns besuchst, solltest du die Datenschutzerklärung des gleichen lesen YouTube-Links und andere Video-Streaming-Dienste .

Atenção: Wir sind nicht verantwortlich für die Datenschutzrichtlinien oder Inhalte, die auf Websites von Drittanbietern oder Partnern vorhanden sind.

In Übereinstimmung mit Artikel 46, I des Gesetzes 9610 / 98 Brasilien.

Brasilien: Recht - Rechtsanwalt: Raphael Guilherme da Silva - OAB / SP Unter der Nummer 316.914.

In Übereinstimmung mit mit Artikel 46, ich Law 9610 / 98 e Gesetz Nr 5.250 von 9s Februar 1967.
PressefreiheitsgesetzLaw 2083 / 53 | Gesetz Nr 2.083, 12s November 1953.

Anzeigen